[OOTD] Searching for luck

by - 9/05/2016


Nach ein paar Tagen unfreiwilliger Bloggerpause kommt nun endlich wieder ein Outfitpost von mir. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie ich die nächste Zeit schaffen soll, da der Monat September aus beruflicher Sicht schrecklich aussieht (und der Oktober, der November..). Lange Wochen und nochmals längere Tage im Büro erwarten mich und wenn ich gerade bedenke, dass ich auf der Suche nach Glück anscheinend weit vom Weg abgekommen bin, dann sollte ich schleunigst etwas daran ändern. 
 
Ich bin realistisch genug um zu wissen, dass nicht immer alles voller rosa fluffiger Einhörner sein kann (warum eigentlich nicht? Rosa Einhörner sind toll.). Lasse ich jedoch das letzte Jahr Revue passieren, dann gab es zu viele verzweifelte Momente, die viel zu viel Stärke abverlangt haben. Selbstverständlich wächst man an dieser Problemstellung, aber muss man in regelmäßigen Abständen dermaßen an seine Grenzen gehen, dass einem der Körper zwischenzeitlich sogar ein "Hallo, jetzt ist aber gut" entgegen wirft? Ich glaube nicht. Man arbeitet schließlich, um zu leben - nicht umgekehrt!

Demnach bin ich gerade etwas in Umbruchstimmung. Ich weiß nicht, ob ich all das, was ich mir mit Disziplin und viel unnötig übertriebenem Perfektionismus aufgebaut habe, einfach aufgeben möchte. Aber ist es aufgeben, wenn es einen eher an seinem persönlichen Glück hindert, als es zu fördern? Eine meiner liebsten Freundinnen meinte zu mir: "Selly, du musst nicht immer so perfekt sein. Vorallem nicht für andere. Tue dir mal was Gutes oder wann hast du zum Beispiel einen aufwändigen Kuchen nur für dich gebacken und nicht für andere? Man liebt dich auch ohne all das, ohne deinen strengen Perfektionismus." Ich danke ihr so sehr für diese Worte.

Ich hoffe wirklich, dass ich bald den richtigen Mittelweg finden werde... weil auf kurz oder lang bin ich mir sicher, dass die momentane Situation nicht das ist, was ich mir auch für die Zukunft wünsche.

xo
 
 
 
 
 BLAZER_STRADIVARIUS - OBERTEIL_STRADIVARIUS - JEANS_PIMKIE - CHUCKS_CONVERSE - KETTE_H&M - UHR_AURIOL - ARMBAND_BIJOU BRIGITTE - SONNENBRILLE_H&M

You May Also Like

24 Secret Answers

  1. Das Outfit steht dir wirklich ganz toll, und du siehst sehr hübsch aus :)
    Aber mal ganz ehrlich: Tu jetzt auch wirklich was für dich. Irgendwann streikt dein Körper sonst und kann nicht mehr. Ich habe das in meinem Bekanntenumfeld beobachtet.
    Wenn du eh schon das Gefühl hast, dass du nicht mehr kannst, solltest du wirklcih eine Pause machen!

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für deine lieben Worte. Du hast Recht und ich hoffe wirklich, dass ich es schaffe, mir diese Zeit zu nehmen. ♥

      Löschen
  2. Ein schöner Denim Look! Da fällt mir gerade ein, dass ich kein Paar Chucks habe :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt nicht? Die besten Schuhe, die es gibt - meiner Meinung nach! :D

      Löschen
  3. Beautiful outfit:) I like your pants:)
    Have a nice day!
    kisses

    http://irreplaceable-fashion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. you can never go wrong with navy! loving this look!
    Pam xo/ Pam Scalfi♥

    AntwortenLöschen
  5. Ein super süßes Outfit trägst du da! Besonders der Blazer gefällt mir richtig gut. :)
    Ich hoffe, dass du ganz bald den Mittelweg der dich glücklich macht finden kannst. Das eine solche Situation und 'Klemme' in der man steckt dich aufreiben kann glaube ich dir.

    -xx, Carina
    www.redsunbluesky.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr schönes Outfit mal wieder. Ich mag deine Kette total :) Der Blazer steht dir ganz besonders gut :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kette liebe ich auch, sie verheddert sich nur immer ganz schrecklich. :D

      Löschen
  7. Tolles Outfit. Da passt wirklich alles! Würde ich genauso tragen! Ich wünsche Dir viel Kraft, Zeit für Dich und dass Du die stressigen Wochen gut überstehst!

    Neri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine liebevollen Worte, Neri. ♥

      Löschen
  8. hey, perfekt muss keiner sein und das ist auch keiner und ich finde es gut, dass du nicht alles rosarot siehst. das leben ist kein ponyhof, aber wir können das beste daraus machen :).
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Welch wahre Worte und ich hoffe, du findest wirklich einen guten Mittelweg. Ich kann dich sehr gut verstehen aber man muss wirklich auch an sich denken. ;) Dein Outfit finde ich toll. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schönes Outfit, der Denim-Look steht dir ganz wunderbar!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  11. This comfy chic look is so pretty.
    Always remember that each of us are unique. So you are enough. When you find yourself getting stressed because you have to do it all use the "TGE" principle, and give yourself a break. Hold your high standards, just don't force yourself to uphold your highest ones all the time. Embrace the struggle and come out stronger!
    I suggest reading this blog or listen to the podcast she has some helpful tips: Lifeinfocussd.com/blog ^_^


    (◕‿◕✿) EmoteraGoddess.com | Instagram | Bloglovin

    AntwortenLöschen
  12. Das Outfit ist absolut stimmig und wirkt gleichzeitig schick und lässig.

    AntwortenLöschen
  13. Ein sehr schöner Look :)

    Liebste Grüße aus Münster,
    Genevieve // www.facilityinfashion.de

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare - ich freue mich über jedes sehr und versuche stets, eure Fragen zu beantworten oder auf Kritik einzugehen. ♥
Ihr dürft mir auch gerne eine E-Mail schreiben, meine Kontaktdaten findet ihr hier (:

Thank you for your kind words. I'm happy about every new comment or critique. ♥