[Healthy] Gesunde Protein Waffeln

by - 11/12/2015

Nach langer Zeit kann ich endlich wieder einmal ein gesundes Rezept mit euch teilen. In meiner Freizeit koche ich gerne und oft "healthy", jedoch habe ich leider nur selten Zeit, das Essen dann auch noch ansehnlich zu präsentieren und abzulichten. Asche auf mein Haupt. Ich gelobe Besserung. Da ich es selbst auch immer unheimlich interessant finde, welche gesunden Alternativen es zu den sündigen Leckereien gibt, möchte ich euch in dieser Hinsicht gerne mehr bieten! (Besonders, da ich so einige Rezepte in petto habe.)
Als bekennende Naschkatze liebe ich natürlich Waffeln und Pfannkuchen über alles. Eigentlich wäre dieser Beitrag ein perfekter Sonntagspost, aber kurz vor dem Wochenende finde ich ihn viel passender. Dann kann man sein Frühstück vorher schon planen und dementsprechend einkaufen!
Wie ergeht es euch in dieser Hinsicht? Süßes Frühstück; yay or nay?

Zutaten
  • 2 Eigelb
  • Eischnee bestehend aus 2 Eiweiß
  • 40 g Proteinpulver (hier Vanille)
  • 80 g Vollkornmehl
  • 1 El Öl
  • 1 El Backpulver
  • 1 El Magerquark
  • 1 Spritzer Süßstoff
  • Milch
Zu Beginn die beiden Eier trennen und die Eiweiß zu einem fluffigen Schnee rühren. In einer zweiten Schüssel die Eigelb mit dem Proteinpulver, Vollkornmehl, dem Öl, Backpulver und Magerquark vermengen. Solltet ihr kein Proteinpulver zur Hand haben, so könnt ihr dieses mit Vollkornmehl (oder dem Mehl eurer Wahl) ersetzen. Mit einem Spritzer flüssigen Süßstoff süßen und anschließend den Eischnee vorsichtig unterheben. 

Ich gebe meist noch etwas Milch hinzu, bis ich eine geschmeidige Konsistenz habe, die mir gefällt. Ich verwende fettarme Kuhmilch, jedoch könnt ihr diese gerne nach euren Belieben ersetzen, falls ihr pflanzliche Alternativen beispielsweise bevorzugt.

Die Waffeln ausbacken und genießen. ♥♥

Kussi
euer Naschkätzchen -miau-
 








WEITERE GESUNDE ALTERNATIVEN ♥
Protein Pancake
Gesunder Bananen Kaiserschmarrn
Healthy Pancakes

You May Also Like

53 Secret Answers

  1. Looks delicious:) Thanks for recipe:)
    kisses
    http://irreplaceable-fashion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Waffeln! Die sehen so lecker aus! Das Rezept muss ich unbdeingt ausprobieren :-* www.inblushandblack.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall! Vorallem da sie gesund sind. :)

      Löschen
  3. Sieht super lecker aus!
    Ich frühstücke immer Müsli oder Porridge, also auch eher süß.
    Bin schon gespannt auf deine weiteren Rezepte.

    Liebste Grüße, Rike ♥
    whatrikeloves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Müsli und Porridge gehören unter der Woche zu meinen Frühstücksfavoriten. :)
      Aber am Wochenende darf es gerne aufwändiger sein!

      Löschen
  4. wow! jetzt bekomme ich Hunger :D Dein Blog ist wundervoll, gefällt mir sehr! Bin direkt mal Leser geworden.

    hast du eigentlich schon von meiner Verlosung gehört? Du kannst einen Mascara und eine Lip Butter gewinnen:

    http://zarahester.blogspot.de/2015/11/autumn-special-3-win.html#more

    lg, zarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr. Ganz viele ♥♥♥♥ an dich!

      Löschen
  5. Die sehen ja toll aus! Schönes Rezept!
    Allerdings bin ich kein Fan von süßen Frühstück, freue mich aber schon auf die folgenden Rezepte!❤
    Liebe Grüße,
    Anna
    www.glitterandsilk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Etwas Herzhaftes wird auf alle Fälle auch dabei sein! :)

      Löschen
  6. Das sieht einfach nur meeeega lecker aus!!

    xx

    Marietta

    www.theurbanslang.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Die Waffeln sehen so lecker aus! Leider haben wir kein Waffeleisen. Ich denke das man mit dem Rezept auch Pancakes machen kann, oder? :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kannst du sicherlich auch für Pancakes verwenden! Einfach den Milchanteil erhöhen, damit der Teig etwas flüssiger wird. :)

      Löschen
  8. Wie super lecken schauen die denn aus? Yum Yum!!
    Leider werden es bei mir aber wohl keine gesunden Waffeln, denn Protein Pulver gibt es keines bei mir im Hause.

    -xx, Carina
    www.redsunbluesky.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schon oben erwähnt, kannst du das Proteinpulver gerne mit gesundem Mehl ersetzen! :) Immer noch besser als Weißmehl-Waffeln.

      Löschen
  9. Mhh, sieht das lecker aus! *-*

    xx Sarah
    It's not a picture perfect life
    Bei mir läuft zur Zeit eine Blogvorstellung. Ich würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbei schauen würdest <3

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein tolles Rezept, das sieht so lecker aus.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    PS: Momentan gibt es auf meinem Blog frei Gutscheine im Wert von 280,-€ zu gewinnen.

    AntwortenLöschen
  11. mhh sehen die toll aus :) schöner post!

    AntwortenLöschen
  12. Die sehen so lecker aus, da kann man sich gar nicht vorstellen, dass so etwas gesund sein kann :D

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Die Waffeln sehen so unfassbar lecker aus ❤
    Das Rezept ist schon notiert und gemerkt :) ❤
    Noch einen schönen restlichen Tag, Liebes
    Kiss, Zoe

    AntwortenLöschen
  14. freue mich dass es wieder ein Rezept gibt
    ich liebe auch deine Looks, natürlich ;)
    freue mich gerade nur so sehr über Waffeln :D

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, wenn dir beide Arten meiner Posts gefallen. :) ♥

      Löschen
  15. Wow sieht mega lecker aus *-*

    LG Carla,

    http://closetconfidential2.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Die sehen so lecker aus, darauf hätte ich jetzt auch richtig Hunger :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch und das obwohl nicht einmal Frühstückszeit ist. :D

      Löschen
  17. The looks som amazing. I must try this them :)
    Blue Ducklings
    http://www.blueducklings.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  18. Die Waffeln sehen soo lecker aus! Wunderschöne Bilder! Dein Rezept werde ich bestimmt bald ausprobieren!

    Katarina x
    http://katarina-ahlsson.com

    AntwortenLöschen
  19. Huhu liebste Selly,

    ahhh was könnte ich gerade rumspringen und schreien und die Asche von deinem Haupt pusten! danke für dieses tolle rezept - ich ernähre mich ja auch eher "clean" (also immer dann, wenn ich keine Lust auf Schokolade hab :D) und bin jedesmal gottfroh, wenn ich irgendwo gesunde Rezepte finde. Bin zu faul zu suchen und sie auszuprobieren, Meistens.Daher vielen Dank fürs testen und berichten :)

    Ich hoffe dir geht es gut trotz dem Klimaerwärmungsnovember ;)

    Liebste Grüße zu dir meine Süße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebste Stefanie, (:
      oh, das kenne ich nur zu gut. Es gibt so viele tolle Rezepte, aber am expliziten danach Suchen scheitert es dann meist. Es freut mich umso mehr, dir damit eine Freude bereitet zu haben. ♥♥
      Finde ich klasse, dass wir uns gegenseitig inspirieren. :)

      Danke der Nachfrage - ich hoffe, du kannst auch nicht klagen?

      Ein fettes Bussi an dich, weil ich mich jedes Mal über deine Worte freu'. ♥
      Selly

      Löschen
  20. Diese Waffeln sehen so lecker aus. Mich verfolgen Waffeln schon seit Donnerstag, hab so große Lust. Ich gehe mir wirklich gleich welche machen, dein Post hat mich nochmal dazu bestärkt, haha.
    Liebe Grüße,
    Amira von Ami Coco

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn mich etwas für eine längere Zeit verfolgt, muss ich diesem Drang auch früher oder später nachgeben. Haha. :D

      Löschen
  21. Uhh, ich liebe, liebe, liebe Waffeln und an Proteinwaffeln kann ja nun wirklich nichts schlechtes sein, oder? Die darf man wahrscheinlich sogar ganz ohne Reue genießen. Ich glaube, das wird mein Vorhaben für das kommende Wochenende.
    Liebe Grüße
    http://www.champagne-attitude.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die kann man durch und durch genießen. Da gibt's Nichts zu bereuen! :)

      Löschen
  22. Ohaa, sieht das lecker aus*-* Jetzt hab ich voll Hunger auf so Waffeln bekommen, haha:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch jedes Mal, wenn ich diesen Post sehe. Haha. :D ♥♥

      Löschen
  23. Hi Selly,

    wenn Du jetzt noch Dinkelmehl nimmst, wird's noch gesünder!

    LG Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Markus,

      das verwende ich sogar auch! Ich wechsle da immer zwischen Roggen-, Vollkorn- und Dinkelmehl. Aber danke dir für den Tipp. ♥

      Selly

      Löschen
  24. WOW das sieht unglaublich lecker aus! Ich bekomm sofort Appetit :D

    Alles Liebe
    Hannah

    AntwortenLöschen
  25. Die sehen unglaublich lecker aus *_* Muss ich unbedingt mal ausprobieren, aber zuerst brauche ich ein neues Waffeleisen. Meins hat leider den Geist aufgegeben :-/

    Dankeschön Liebes, das freut mich <3
    Alles Liebe Sara <3

    AntwortenLöschen
  26. mmmhh...sehen diese lecker aus. Muss ich auch einmal nachkochen.

    Liebe Grüsse
    Sidney
    www.mo-reli.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare - ich freue mich über jedes sehr und versuche stets, eure Fragen zu beantworten oder auf Kritik einzugehen. ♥
Ihr dürft mir auch gerne eine E-Mail schreiben, meine Kontaktdaten findet ihr hier (:

Thank you for your kind words. I'm happy about every new comment or critique. ♥